ÖFFNUNGSZEITEN: MO–FR 09:00–13:30 UND 14:30–18:30 UHR, SA 10:00 - 13:00 UHR |TELEFON: (02234) 9679235

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmung

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung.

Sie gelten auch für künftige Geschäfte.

2. Vertragsschluss

Der Internetkatalog des MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shops stellt lediglich einen Verkaufsprospekt dar. Es handelt sich um kein rechtlich bindendes Angebot, sondern um einen unverbindlichen Online-Katalog. Durch Anklicken des Buttons “Jetzt Kostenpflichtig Bestellen” geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Erst mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Preise/Zahlungsmodalitäten

Die Preise sind Bruttopreise und in EURO angegeben. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird jeweils in der Rechnung ausgewiesen.

Der Kunde kann den Kaufpreis per Vorkasse, Nachnahme, PayPal, Sofortüberweisung oder in bar bei Selbstabholung begleichen. Ihm steht insoweit ein Wahlrecht zu. Der Kaufpreis wird mit Erhalt der Rechnung (Vorkasse) oder Erhalt der Ware (Nachnahme, Selbstabholung) fällig.

4. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angebe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH
Aachener Straße 588
D-50226 Frechen-Königsdorf
Tel: 02234 9679235
Fax: 02234 2005847
Mail: kontakt@maax-koenigsdorf.de

Mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Widerrufsformular verwenden.

Bitte klicken Sie hier: Widerrufsformular.

Über den Eingang eines solchen Widerrufs erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-Email. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Bitte geben Sie für diese Rückzahlung Ihre Bankverbindung auf dem – Widerrufsformular oder dem mit der Post versandten Brief bzw. Telefax an. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart (z.B. bei Zahlung per Nachnahme); in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

    • Zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
      Zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
    • Zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
    • Zur Lieferung von Waren, die verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

Ende der Widerrufsbelehrung

Laden Sie hier unser Formular für den Widerruf im PDF-Format herunter.

5. Lieferung

Der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop liefert an die vom Kunden genannte Lieferadresse. Eine Lieferung kann nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz, Österreich oder in die Niederlande erfolgen. Eine Lieferung an Postfächer ist ausgeschlossen. Die Lieferung wird durch die Deutsche Post und DHL durchgeführt. Die Gefahr von Schäden geht bei Übergabe der Ware an den Kunden, ansonsten bei Eintritt des Annahmeverzugs (s. Nr. 9) durch den Kunden, auf diesen über.

Die Ware ist sofort nach Empfangnahme durch den Kunden oder seinem Beauftragten auf Transportschäden zu untersuchen. Feststellbare Transportschäden sind unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Verpackungsschäden muss sich der Kunde bei Annahme der Ware von dem Unternehmen schriftlich bestätigen lassen.

Ist die Nichteinhaltung der Lieferfrist auf höhere Gewalt, auf Arbeitskämpfe oder sonstige Ereignisse, die außerhalb des Einflussbereiches von MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop liegen, zurückzuführen, verlängert sich die Lieferzeit angemessen. MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop wird dem Kunden den Beginn und das Ende derartiger Umstände baldmöglichst mitteilen. Etwaige gesetzliche Rechte des Kunden bleiben unberührt.

Der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop liefert nur, solange der Vorrat reicht.

Sollte auch eine Ersatzlieferung nicht möglich sein, behält sich der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online- Shop vor, sich vom Vertrag zu lösen. In diesem Fall informiert der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online- Shop den Kunden unverzüglich. Schon erfolgte Zahlungseingänge werden unverzüglich erstattet. Schäden, die sich aus der Nichtlieferung ergeben und nicht auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von MAAX Augenoptik- Hörakustik GmbH Online-Shop zurückzuführen sind, können nicht geltend gemacht werden.

6. Gewährleistung/Haftung

Liegt ein Mangel der Ware vor, ist der Kunde berechtigt, Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) zu verlangen. Der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop ist jedoch berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren 2 Jahre nach Lieferung der Ware.
Der Kunde macht den Gewährleistungsanspruch unter Angabe der Bestellnummer, seines Namens und Anschrift, sowie unter kurzer Angabe der Gründe innerhalb der oben genannten Frist

  • per E-Mail unter folgender Adresse: kontakt@maax-koenigsdorf.de
  • per Post unter folgender Adresse:
    MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH
    Aachener Straße 588
    50226 Frechen-Königsdorf
  • oder telefonisch unter : 02234 / 9679235

geltend.
Der Kunde übersendet auf Verlangen vom MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop die mangelhafte Ware zur Überprüfung an folgende Adresse:

MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH, Aachener Straße 588, 50226 Frechen

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop.
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises ist der Kunde nicht berechtigt, das Produkt an Dritte zu veräußern oder sonstige Maßnahmen zu ergreifen, die das Eigentum von MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop gefährden könnten. Der Kunde tritt bereits jetzt seine Ansprüche gegen den Erwerber aus einer Veräußerung des Produktes an MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop ab. Dieser nimmt die Abtretung an.

8. Aufrechnung/Zurückbehaltung

Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern und soweit seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH Online-Shop anerkannt sind.
Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

9. Verzug mit Annahme oder Zahlung

Nimmt der Kunde die Ware am vereinbarten Lieferort nicht an oder holt diese nicht in angemessener Zeit im aufbewahrenden DHL Paket-Shop ab, so ist die MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH berechtigt, nach Setzung und erfolglosem Ablauf einer Nachfrist mit Ablehnungsandrohung von 14 Tagen, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist die MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH berechtigt, 12% des Bruttopreises als Schadensersatz statt der Leistung ohne Nachweis geltend zu machen, sofern der Kunde nicht nachweist, dass nur ein geringerer oder gar kein Schaden entstanden ist. Die Geltendmachung eines höheren Schadens behält sich MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH vor.

Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, ist die MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen.

10. Datenschutz

Die personenbezogenen Daten des Kunden, die der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH im Rahmen einer Geschäftsbeziehung bekannt werden, werden gespeichert und zum Zweck der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Kunde kennt die Möglichkeiten der Datenweitergabe im Rahmen der Zahlungsmodalitäten (Ziffer 7 dieser AGB).
Die MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH nutzt die Daten zur weiteren Information des Kunden über Produktneuheiten (E-Mail Newsletter). Sofern der Kunde dies nicht wünscht, kann er dies bei der Bestellung vermerken oder den Newsletter jederzeit nachträglich abbestellen.
Die Daten werden nicht zu weiteren Werbezwecken genutzt oder weitergegeben.
Kundendaten werden daher – soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 27 BDSG) zulässig – EDV mäßig gespeichert, verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Die schutzwürdigen Belange des Kunden werden in jedem Fall von der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH berücksichtigt.
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie jederzeit unter “Ihr Konto” einsehen.

11. Schlussbestimmungen

Auf alle Verträge und Vereinbarungen zwischen dem Kunden und der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH findet deutsches Recht Anwendung unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Gerichtsstand für alle Ansprüche ist der Sitz der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH.
Für Verträge mit Unternehmen ist der Sitz der MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH als Erfüllungsort vereinbart.

Frechen, den 13. Juni 2014

MAAX Augenoptik-Hörakustik GmbH
Aachener Straße 588
50226 Frechen-Königsdorf

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Verbraucher haben die Möglichkeit, sich für die Beilegung ihrer Streitigkeiten an [Name, Anschrift, Webseite der Schlichtungsstelle] zu wenden. Wir sind verpflichtet, an Verfahren zur Streitbeilegung vor dieser Stelle teilzunehmen. Wir werden an einem solchen Verfahren teilnehmen.

Save the Date - Hausmesse 2017 - Samstag, 25.11.2017 - 11.00 bis 17.00 Uhr Verstanden